Lebenshilfe_5D4_5_F5A0356.jpg

Familienunterstützender Dienst

Der "Familienunterstützende Dienst" (FUD) ist ein verlässliches, flexibles ambulantes Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung und ihre Familien. Er bietet alltagsorientierte Hilfen für Familien von Angehörigen mit einer Beeinträchtigung an. Ziel ist, zu einer größtmöglichen Lebensqualität zu verhelfen, diese zu erhalten, bzw. sie zu verbessern.

Die pflegenden Angehörigen erhalten Hilfen, die an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Familien angepasst sind. So wird durch die Arbeit des FUD's das gesamte System Familie unterstützt. Alle Familienmitglieder sollen Freiräume zur Erholung, Regeneration und Verwirklichung eigener Bedürfnisse erhalten.

Zeitpunkt und Dauer der Einsätze richten sich nach den Wünschen der Familie. Sie finden in der Regel stundenweise an ein bis zwei Tagen in der Woche oder am Wochenende statt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über Erfahrungen in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Behinderung. Die Mitarbeiter erhalten interne Fortbildungen und werden bei Bedarf gezielt angeleitet. Während ihrer Einsätze sind sie haftpflicht- und unfallversichert.

 

Unsere Angebote:

  • Beratung über Teilhabeangebote, Unterstützung bei Anträge

  • Kreative Freizeitgestaltung und Begleitung zu Freizeitaktivitäten

  • Training der Selbstständigkeit im lebenspraktischen Bereich

  • Pflegerische Hilfe im Bereich der Grundpflege

  • Begleitung zu Arzt- und Therapiebesuchen

  • Betreuung in den Abendstunden oder am Wochenende

 

Wir informieren und beraten Sie gerne bezüglich der Finanzierung der Einsätze!

Kontakt:

Sandra Hilsmann - Müller

Tel. 02303/ 93616-0

 

Mail:info@lebenshilfe-unna.de 

Kosten

Haushaltsnahe

Dienstleistungen