Wohngebäude

Wohnen und Leben im Haus Schützenhof

Die Wohnstätte Haus Schützenhof ist nur wenige Gehminuten entfernt vom Haus Martinstraße entstanden.

Das Haus Schützenhof bietet passgenaue Wohn- und Lebensbedingungen für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Die Einrichtung verfügt über 18 Einzelzimmer und 3 Doppelzimmer mit Bad. Neben den einzelnen Bädern stehen Pflegebäder zu Verfügung. Telefon- und Fernsehanschluss sind in allen Zimmern vorhanden. 

 

Das Haus gliedert sich in zwei Wohnbereiche. Die Bewohnerinnen und Bewohner können in zwei getrennten Essbereichen ihre Mahlzeiten einnehmen. Unter dem Dach finden Angebote statt und ein Snoozelraum bietet die Möglichkeit für Ruhe und Entspannung.  Die Einrichtung ist durchgängig barrierefrei und verfügt über einen Aufzug. Im Haus Schützenhoff gibt es in den Zimmern der Bewohnerinnen und Bewohnern eine Rufanlage. Ähnlich wie bei einem Hausnotrufsystem wird der Ruf auf einen Handmelder umgeleitet, den die Fachkraft bei sich trägt. Einige Bewohner haben eine Funkrufuhr über die sie bei Bedarf mit den Mitarbeitern sprechen können. 

Das Haus Schützenhof verfügt im Außenbereich über genug Platz, um sich dort bei angenehmen Wetter wohl zu fühlen. Es gibt ausreichend Sitzgelegenheiten auf der Terasse und eine Grünfläche.

Wenn Sie mehr über unsere Einrichtung erfahren möchten, vereinbaren wir gern ein persönliches Gespräch, um Ihre Fragen individuell zu beantworten.

Haus Schützenhof

Schützenhof 10

59423 Unna

 

Einrichtungleitung:

Marika Wollschläger

Tel. 02303/ 93616-0

Mail:info@lebenshilfe-unna.de 

Unser Konzept

Kosten

 

Unsere Bewohner-

versammlung